Ruby API zum programmatischen Teilen von TXT Dateien

Ruby Cloud SDK, um die TXT Datei aufzuteilen und das Ergebnis in eine Vielzahl von Dateiformaten zu exportieren

Verwenden Sie die Bibliothek Ruby, um die TXT Datei über die REST API aufzuteilen. Teilen Sie einfach zwei oder mehr TXT Dateien mit Ruby in Teile auf.

Codeausschnitt anzeigen

Teilen Sie TXT mit der REST API in Ruby

Diese Ruby Bibliothek bietet Ruby Entwicklern die Möglichkeit, mit einer TXT Split-Funktion über die REST API zu arbeiten. Es ermöglicht Ihnen, ein TXT Dokument online in Ruby in mehrere kleinere Dateien aufzuteilen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise einige Seiten Ihres TXT Dokuments per E-Mail versenden, oder Sie möchten einem Kunden nur einen Teil Ihrer TXT Datei zeigen. All dies kann über die TXT Aufteilungsfunktion im Ruby Code erfolgen.

Zum Aufteilen einer TXT Datei können verschiedene Methoden verwendet werden: 'nach Seite', 'nach Seitenbereichen', 'nach Überschriften', 'nach Abschnittsumbruch'. Laden Sie einfach das Original TXT Dokument und wählen Sie die gewünschte Methode. Stellen Sie sicher, dass Ihr TXT Dokument die erforderlichen Überschriftenstile verwendet oder Abschnittsumbrüche enthält, wenn Sie Ihre TXT Datei gemäß diesen Kriterien mit Ruby Code aufteilen möchten. Nach dem Aufteilen eines TXT Dokuments können Sie das Ergebnis als separate Dokumentseiten oder kleinere Dateien exportieren.

Teilen Sie ein TXT Dokument mit dem Ruby Cloud SDK in Teile auf

Die gesamte Aufteilung von TXT Dokumenten erfolgt in der Cloud auf Aspose-Webservern mit maximaler Geschwindigkeit und unter Einhaltung aller Sicherheitsstandards. Unsere Ruby Bibliothek wurde entwickelt, um TXT Verarbeitungsanwendungen zu erstellen und basiert auf der Client-Server-Interaktion über die REST API.

Wenn Sie Fragen zum Aufteilen eines TXT Dokuments in mehrere Dokumente oder zum Extrahieren von TXT Seiten nach bestimmten Parametern haben, probieren Sie unseren Splitter Online aus und exportieren Sie das Ergebnis in ein praktisches Dokumentformat:

Laden Sie Dateien hoch, die Sie aufteilen möchten
Code ausführen
Wählen Sie das Zielformat aus der Liste
require 'aspose_words_cloud'

AsposeWordsCloud.configure do |config|
  config.client_data['ClientId'] = '####-####-####-####-####'
  config.client_data['ClientSecret'] = '##################'
end
@words_api = WordsAPI.new

doc = File.open('Input.txt')
request = SplitDocumentOnlineRequest.new(document: doc, format: 'txt', zipPutput: true)
zippedPages = @words_api.split_document_online(request)
Code ausführen
  
Code Ruby in die Zwischenablage kopieren

So verwenden Sie Ruby, um die TXT Datei aufzuteilen

  1. Installieren Sie Ruby Cloud SDK und fügen Sie die Referenz (Importieren Sie die Bibliothek) zu Ihrem Ruby Projekt hinzu.
  2. Konfigurieren Sie die API mit Ihren App-Schlüsseln
  3. Öffnen Sie die Quelldatei TXT in Ruby.
  4. Rufen Sie die Methode "split_document_online()" auf und übergeben Sie den Namen der Ausgabedatei mit der erforderlichen Erweiterung.
  5. Holen Sie sich das Split-Ergebnis als separate Dateien.

Ruby Bibliothek, um die TXT Datei in Teile aufzuteilen

Installieren Sie Aspose.Words Cloud SDK for Ruby mit dem RubyGems -Hosting-Service. Führen Sie gem install aspose_words_cloud aus, um das Paket zu installieren. Alternativ können Sie Aspose.Words Cloud SDK for Ruby -Quellcode manuell von GitHub klonen und in Ihrem Projekt verwenden. Bitte befolgen Sie diese Instructions, um schnell die erforderlichen Sicherheitsanmeldeinformationen zu erhalten und auf unsere REST API zuzugreifen.

System Anforderungen

Ruby 2.6 oder neuer

Einzelheiten finden Sie in der Repository Documentation.

Andere beliebte Formate zum Teilen von Dateien

Sie können andere gängige Formate verwenden:

5%

Abonnieren Sie Produkt-Updates von Aspose

Erhalten Sie monatliche Newsletter und Angebote direkt in Ihre Mailbox.

© Aspose Pty Ltd 2001-2024. Alle Rechte vorbehalten.